Wir legen noch einen drauf:
Umwelt-Prämie + Best-Prämie

FAQ Umweltprämie

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt werden, um die Prämie zu erhalten?

Um von der Umwelt-Prämie zu profitieren, müssen zunächst folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

 

Woran erkenne ich, ob mein Auto die Abgasnorm Euro 1 bis Euro 4 erfüllt?

Die Euroklasse Ihres Fahrzeuges erkennen Sie NICHT an der Zahl auf der Umweltplakette, die an der Windschutzscheibe Ihres Fahrzeuges klebt!

Um herauszufinden, ob Ihr Dieselfahrzeug in die geforderte Euro-Norm fällt, müssen Sie die Schadstoff-Schlüsselnummer ermitteln. Diese finden Sie, je nach dem Datum der Erstzulassung, an unterschiedlichen Stellen:

Erstzulassung vor dem 01. Oktober 2005
Die Schadstoff-Schlüsselnummer befindet sich in Ihrem Fahrzeugschein unter "Schlüsselnummer - zu 1" in der oberen, linken Ecke.

Schadstoff-Schlüssel-Nr.

Euro-Norm

36NO - 36YO

Euro 6

35AO - 35MO

Euro 5

32, 33, 38, 39, 43, 62-70

Euro 4

30, 31, 36, 37, 42, 44-46

Euro 3

25-29, 34, 35, 40, 41, 49, 71

Euro 2

01-04, 09, 11-14, 16, 18, 21, 22, 77

Euro 1

00, 05-08, 10, 15, 17, 19, 20, 23, 24, 88

Sonstige

Erstzulassung nach dem 01. Oktober 2005
Die Schadstoff-Schlüsselnummer befindet sich in der Zulassungsbescheinigung Teil 1 im Feld 14.1 ganz unten mittig.


Sie sind sich nicht sicher? 

Schicken Sie uns einfach eine Kopie Ihres Kfz-Scheins bzw. Ihrer Zulassungsbescheinigung Teil 1. Wir prüfen für Sie, ob Sie für Ihren Diesel die Umwelt-Prämie erhalten.